Lace Design


Entwurfstechniken

Wenn der Entwurfsmojo einmal fehlt, helfen Techniken um in Fluss zu kommen. Hier habe ich einige Techniken zusammengestellt, die ich gerne verwende, und die u.a. auch Teil der Lace Design Challenge 2022 waren:


Entwurfswerkzeuge

Auch im Klöppelbereich sind die Zeiten vorbei, in denen man nur mit Stift und Papier entworfen hat. Mehr und mehr werden digitale Medien und Werkzeuge genutzt. Die folgenden Werkzeuge helfen mir in meiner Entwurfsarbeit:

  • GroundForge - Du willst eine Fadenzeichnung erstellen? Du willst wissen, wie Farben durch ein bestimmtes Muster laufen? Du brauchst eine technische Zeichnung? Dann kann ich dir GroundForge empfehlen. Es braucht ein bißchen Einarbeitung. Dafür steht ein Tutorial zur Verfügung oder du erkundigst dich nach einem Workshop oder jemanden, der sich damit bereits auskennt. GroundForge ist eine Initiative von engagierten Klöpplerinnen und steht als Open Source zur Verfügung.
  • inkscape -   Du hast keine Lust mehr, dich mit dem Zeichnen von Rastern zu beschäftigen und auf Papier zu entwerfen? Dann kann ich dir dieses Vektorgrafik-Werkzeug empfehlen. Falls Du noch nie mit solch einem Werkzeug gearbeitet hast, stelle dich auf eine Einarbeitungszeit ein, aber es lohnt sich. Wie GroundForge ist inkscape ebenfalls eine Open Source Initiative. 
  • Incompetech oder gridzzly - Wenn du auf Papier mit Rastern arbeitest und dir die Raster ausgehen, kannst du mit Hilfe der Online Services Incompetech oder gridzzly dir schnell und einfach ein Raster erzeugen. Beide Werkzeuge stehen kostenlos zur Verfügung. Es können sowohl isometrische als auch quadratische Raster erzeugt werden.
  • Colorpalette - Für einen Farbentwurf oder eine Farbkollektion ist es manchmal schwierig die passenden Farben zu finden. Vorbilder dazu findet man natürlich im Internet aber vor allem auch in der Natur. Dort findet man die erstaunlichsten Farbkombinationen, die sich trotzdem harmonisch zusammensetzen. Um diese Farben zu identifizieren, ist ein Weg eine Photo zu machen und sich mit Hilfe von Colorpalette die Farbpalette dieses Photos anzeigen zu lassen. Auch dieses Werkzeug steht kostenlos zur Verfügung.
  • DALL-E - Mit DALL-E kann man aus einem Text ein Bild generieren lassen. Das ist sehr nützlich, wenn man eine Idee im Kopf hat und sich dazu inspirieren lassen kann. Falls angelehnt aus einem dieser Bilder ein Kunstwerk entsteht, gibt es auch keine Probleme mit den Bildrechten. Die Rechte an den von Dir erzeugten Bildern liegen praktischerweise bei Dir.
  • OIDFA Lace Translator - Falls du Klöppelbegriffe einmal in einer anderen Sprache benötigst, findest du die grundlegenden Begriffe im OIDFA Lace Translator.